Wir stehen immer auf der Seite der Kinder........ 

  • Fam. Schmidt Renner

    Dienstag, 15. August 2017 20:44 Uhr

    Liebe Sonja
    danke, dass Du uns in Deine DIMIDO Familie aufgenommen hast!!!
    Wir waren 2014 einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort, Philomena war noch so ein Würmchen und wir waren einfach nur glücklich, dass wir Dich kennengelernt haben und Du uns haben wolltest!

    Liebe Sonja liebe Maris, liebe Annika, lieber Xicu, liebe Waltraut,

    Ein Baby zu bekommen ist das größte Geschenk, was man bekommen kann, zu erleben, wie bedingungslos und anders man lieben kann ist eine wunderbare Erfahrung, aber auf einmal kommt der Moment, wo man sein Baby in die Krippe geben möchte, welch ein Schritt … und all Ihr, habt dazu beigetragen, dass es jeden Morgen aufs neue für uns eine Freude war Philomena zu Euch zu bringen und natürlich habe auch ich die Gespräche mit Euch so sehr geliebt :-) wenn ich ehrlich bin, (Ihr habt es auch immer gespürt) wäre ich selber immer gerne bei Euch geblieben. Hätte ich Eure Tipps nicht immer bekommen, hätte Philomena wahrscheinlich nie die richtigen Schuhgrößen angehabt, nie die richtige Kleidung getragen und wahrscheinlich auch nie richtig auf mich gehört:-) wobei das tut sie leider immer noch nicht richtig:-)
    Ihr seit ein Teil von dem, was Philomena heute ist, sie hat bei Euch nicht nur gelernt, dass man sich an einer Kerze verbrennen kann, dass man sie nicht anfassen darf, sie hat bei Euch so viel mehr gelernt und das immer mit der vollen Portion Herz! Ihr habt Ihr das in einer Gruppe geboten, was wir zu Hause alleine nie wirklich so gekonnt hätten-, NATÜRLICH hat Philomena Ihr erstes Nutella bei Euch gegessen :-) aber auch Ihr erstes Lagerfeuer, Stockbrot, Laternelaufen und vieles mehr mit Euch erlebt und das ohne die „ängstliche Mama“ an ihrer Seite, sie konnte einfach mal wie eine verrückte spielen und klettern, ohne das die Mama sie ermahnt.
    All das ist ein großer Gewinn für uns gewesen, Eure Ehrlichkeit, die Erfahrung und die Herzlichkeit aber auch die konsequente Seite an Euch, wir haben alles geliebt.
    Wir freuen uns für jedes Kind, was zu Euch kommen darf!!!

    Die Masureks und das Team sind einfach die BESTEN!!!

    Danke das es Euch gibt.

    Eure Tanja, Andreas und Philomena

  • Lisa

    Sonntag, 11. Dezember 2016 19:15 Uhr

    Liebe Sonja, liebe Maris!
    Danke für tolle Arbeit, danke für Ihre Mühe und Liebe. Danke für Wärme und Geborgenheit... Danke einfach dass Ihr da seid :)

  • Sandra M

    Samstag, 10. Dezember 2016 13:57 Uhr

    Tolle Seite und toller Spruch bezüglich dem "Lass dich nicht unterkriegen". Astrid Lindgren war eine wunderbare Autorin.

  • Familie Marx

    Mittwoch, 5. Oktober 2016 21:09 Uhr

    Liebe Sonja, liebe Maris, liebes DiMiDo-Team,

    bei unserer ersten persönlichen Begegnung in der Kindergruppe im Herbst 2014 haben wir sofort gespürt, dass Jakob sich bei Euch wohlfühlen und in den besten Händen sein wird – und lagen damit goldrichtig ;-)

    In kürzester Zeit war Jakob eingewöhnt, ist morgens gerne zur Kindergruppe gegangen und wollte mittags lieber noch Weiterspielen. Das war für uns Eltern ein komisches Gefühl, aber genau so soll es doch sein und das macht Euch aus: Die Kinder wachsen in einer herzlichen und familiären Atmosphäre auf, werden so angenommen wie sie sind und fühlen sich genauso wohl und geborgen wie zuhause!!!

    Vielen Dank für Eure tolle Arbeit und die liebevolle Betreuung von Jakob und den anderen Kindern! Man merkt einfach, dass ihr mit Herzblut und Leidenschaft dabei seid, die Kinder Euch viele Freude bereiten und – falls das mal nicht der Fall ist - ihr das nötige Nervenkostüm und eine gute Portion Humor mitbringt, um auch damit geduldig und souverän umzugehen. Wir freuen uns darüber, dass ihr Jakob im letzten Jahr offensichtlich richtig ins Herz geschlossen habt (und umgekehrt ;-)).

    Danke auch für die vielen kleinen Extras, wie den Laternenumzug, das Faschingsfest, das Weihnachtsfest, die Geburtstagsfeier, die Ausflüge, die schönen Fotos und die vielen persönlichen Gespräche, bei denen ihr uns mit Ratschlägen weitergeholfen und uns gleichzeitig in unserer Elternrolle bestärkt habt. Eine bessere Kinderbetreuung hätten wir uns für die ersten zwei Jahre nicht wünschen können und wir denken jetzt schon mit Bedauern daran, dass jede Zeit irgendwann vorbeigeht...

    Eure Johanna, Christian, Jakob und Helena

  • Familie Schmidt

    Montag, 3. Oktober 2016 05:26 Uhr

    Liebe Sonja, liebe Maris, liebes DiMiDo Team,

    wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal von Herzen für die tolle und so liebevolle Betreuung unserer Lilli bedanken. Ihr seid mit Herz dabei und habt einen Ort geschaffen, an dem sich Kinder wohlfühlen und jeden Tag gerne hingehen. Lilli hat sich immer so auf Euch gefreut & einer ihrer liebsten Begleiter ist nach wie vor die „pinke Abschiedseule“ ;)
    Ich persönlich fand es so toll, dass man sich auf Euch blind verlassen konnte: Die Kinder waren gut versorgt und einfach happy. Danke für die schöne Zeit & für Euch weiterhin alle Gute.
    Liebe Grüße von Akki, Martin, Lilli & Lotti

  • Familie Schmoock

    Donnerstag, 29. September 2016 11:39 Uhr

    Liebe Sonja, liebe Maris!
    Wer hat an der Uhr gedreht?.... die Jahre sind verflogen und nun ist nach Philipp auch für Eva die Zeit bei euch zu Ende.
    Es kommt mir vor, als sei es gestern gewesen, dass ich mit Eva im Maxi Cosi bei euch tagein tagaus hereinspaziert bin, um Philipp zu bringen und abzuholen.
    Evas Eingewöhnung hat dann eine Stunde gedauert. Sie fühlte sich gleich wohl und geborgen und ich wurde mit einem fröhlichen Kinderlächeln verabschiedet und wieder begrüßt.
    Auf der Arbeit wurde ich immer wieder mit süßen Handyfotos vom Spielplatz überrascht und ich wusste, dass mein Kind in besten Händen ist.
    Danke ihr Lieben für all das Gute, das ihr all den Kindern tut.
    Die Kinder bekommen von euch so viel Liebe, aber ihr seid auch konsequent und setzt Grenzen. Ganz genau so, wie es sein muss.
    Bei Wind und Wetter geht ihr mit den Kleinen raus zum Spielen und Toben. Unvergessen sind auch die tollen Übernachtungen, Ausflüge in den Stadtpark und zu Hagenbecks, Laterne basteln, Laterne laufen, und.. und ...und...
    Danke auch für die vielen guten Tipps und Ratschläge. Mit allen Fragen konnten wir zu euch kommen, immer hattet ihr ein offenes Ohr.
    Ob es um Schnuller abgewöhnen oder Durchschlafen ging, die richtige Schuhgröße oder die geeignetste Regenjacke....immer standet ihr uns mit Rat und Tat zur Seite.

    Auch wenn wir einen tollen Kindergarten für unsere Zwei gefunden haben, die Zeit bei euch wird immer als wunderschön und ganz besonders in unserer Erinnerung bleiben!
    Auch ganz lieb wollen wir Annika, Waltraud und Omi „Omika“ grüßen!
    Alles Liebe, Gesine, Andreas, Philipp und Eva

  • Charlene mit Jan und Katya

    Dienstag, 5. Januar 2016 22:21 Uhr

    Es sind 3 Monate vergangen seit dem Charlene aus eurer liebevollen stets konsequenten Obhut in den großen Kindergarten musste. Es wird die beste Zeit bleiben. Sehr schnell hattet ihr unser Vertrauen gewonnen und ich konnte ohne under Druck zu sein Charlene beruhigt erst um 1530 abholen. Immer der Jahreszeit entsprechend gekleidet. In 2 Jahren häuften sich die Fragen um unseren Goldschatz. Ihr hattet immer eine Antwort/Rat zu jeder Lebenslage. Eine familiäre Atmosphäre. Vielen Dank für diese schönen Jahre. Und wenn ich aus dem Fenster schau und ihr zum Spielplatz geht, werde ich weiterhin daran denken wie schön es war. Ihr seid toll! Danke liebe Sonja und Maris

  • Mads mit Anika & René

    Sonntag, 22. November 2015 14:10 Uhr

    Liebe Sonja und liebe Maris,

    vor etwas über 2 Jahren sind wir durch Empfehlung von Freunden zu Euch gekommen und das war das Beste, was uns passieren konnte. Wir bedanken uns ganz herzlich für die liebevolle Betreuung in den letzten 2 Jahren. Wir haben gezeigt, dass Herausforderungen auch ganz anders aussehen können und Ihr hab gezeigt, dass Ihr mit dem Herz auf dem rechten Fleck und Eurer jahrelangen Erfahrung in Rat und Tat uns gut begleitet habt. Jetzt bleibt uns nur Tschüss und Danke zu sagen, Elefant, Okapi und Eule werden uns noch lange begleiten und die Erinnerung an die schöne Zeit bei Euch auch.
    Ganz liebe Grüße
    Mads mit Anika & René

  • Silke und Marco

    Freitag, 31. Juli 2015 00:08 Uhr

    Ihr Lieben,
    es ist, als wäre es gestern gewesen...als ich in der 12. Woche schwanger war, habe ich die kleine Maus mit großer Vorfreude bei Euch angemeldet und sie war noch keine 10 Monate alt, als wir mit der Eingewöhnung begannen. Aber Eingewöhnung? Für wen? Dieses Wort bekam am zweiten Tag eine neue Bedeutung, denn die kleine Eule, wie ihr sie liebevoll bis heute nennt, fühlte sich bei Euch sofort geborgen und rundum pudelwohl! Eure liebevolle Betreuung, eure vielen Aktivitäten, eure Erfahrung und nicht zuletzt auch eure Leidenschaft für diese kleinen, zarten Wesen zeichnen Euch aus und geben uns Eltern das Gefühl, dass wir brauchen, wenn wir uns auf den Weg zur Arbeit machen: "Alles ist gut- der Zwerg ist glücklich!" Sie hat bei Euch so viel gelernt und auch unsere "Große" wäre am liebsten morgens bei euch geblieben!
    Sogar während der Ferien packte Eule ihre Schätze, die sie am nächsten Tag mit zu Euch nehmen wollte...eine Woche ohne Euch war echt schwer für sie! Nun wird die Eule bald 3 Jahre und der nahende Abschied macht uns Eltern schon jetzt schwer zu schaffen, wir werden Euch alle sehr vermissen! Aber es tröstet uns ein wenig, dass nun ein anderer kleiner Zwerg in den Genuss Eurer großartigen Betreuung kommen kann und hoffen, dass wir uns trotzdem hin und wieder mal sehen! Vielen Dank für ALLES, Eure Silke und Marco mit Hannah und Rebekka

  • Corinna Franz

    Dienstag, 30. September 2014 17:45 Uhr

    Liebe Sonja, liebe Maris,

    eine bessere Kinderbetreuung hätten wir nicht finden können und möchten uns nochmals ganz herzlich für die wunderschöne Zeit bedanken! Besonders eure Herzlichkeit und Geduld zeichnen euch aus und unterscheiden euch von vielen anderen Tagesmüttern. Jannis hatte sich von Anfang an sehr sehr wohl gefühlt genau wie alle anderen Kinder. Es ist etwas traurig nun in den Kindergarten zu wechseln, aber es beginnt eben ein neuer Lebensabschnitt für unseren kleinen Mann. Macht weiter so, damit möglichst viele Kinder in den Genuss eurer rundum liebevollen Betreuung kommen und sich auf dieser Basis so toll entwickeln können! Wir werden euch vermissen! Liebe Grüße von Corinna, Malte und Jannis

  • Fam. Lenecke

    Donnerstag, 9. Januar 2014 10:09 Uhr

    Liebe Sonja, liebe Maris!
    Ein wichtiger Lebensabschnitt ist vollbracht und das sowohl für Luisa als auch für Mami & Papi:-)Alle mussten wir es lernen "loszulassen"! Und für wen waren die ersten Wochen in denen Luisa in Euren Händen behütet war am schwersten?!- bei der Antwort werden wir uns sicher alle einig sein und zwar für die Mami!
    Nie hätten wir gedacht, dass unser Kind es irgendwo so gut haben kann wie zu Hause. Und was haben wir gelernt? - Doch es geht!
    Luisa hat bei Euch so viel Liebe und Zuneigung erhalten, aber auch Strenge und Grenzen aufgezeigt bekommen, die sie zu dem gemacht haben, was sie heute ist - nämlich ein sehr offenes und selbstbewusstes Mädchen. Gerade in den ersten Lebensjahren ist ein Urvertrauen für einen kleinen Menschen so unersetzlich um genau die Stärke die Luisa hat zu entwickeln. Einen sehr grossen Beitrag habt Ihr dazu beigetragen und dafür möchten wir Euch von Herzen danken!
    Auch möchten wir uns bei Euch für die vielen Hilfestellungen und Ratschläge bedanken, die Ihr uns als Eltern gegeben habt.
    Immer wenn Wir bei Entscheidungen unsicher oder ratlos waren habt Ihr uns dieses Gefühl genommen.
    Wir sind uns sicher, dass Eure Betreuung Seinesgleichen sucht und freuen uns umso mehr das unsere Carlotta noch einige Zeit in den Genuss kommt von Euch betreut zu werden!
    Nochmals Danke und alles Liebe,
    Christina & Simon

  • Unbekannt

    Sonntag, 1. September 2013 07:55 Uhr

    Es ist eine Freude für mich, jeden Morgen sehen zu dürfen wie eine kleine Gruppe von Kindern liebevoll verpackt und zu Fuß den Weg zum Spielplatz antritt. Hier wird eine tolle Arbeit von zwei Frauen geleistet! Danke, für jeden Morgen.

  • Claudia Söhngen

    Mittwoch, 19. Juni 2013 09:49 Uhr

    Mir geht das Herz auf, wenn ich meinen Sohn - gemeinsam mit den anderen Kindern - auf dem Weg zum Spielplatz sehe. Bei Sonne, Wind & Wetter wird dort gemeinsam gefrühstückt und gespielt.
    Mein Sohn fühlt sich dort sehr wohl und ich bin für die Geborgenheit - aber auch für die vielen tollen neuen Eindrücke, die er dort erlebt - sehr dankbar. Für mich wäre eine andere Betreuung undenkbar.

  • Jens Redmer

    Dienstag, 20. November 2012 19:04 Uhr

    Welch ein Kompliment - das Töchterchen bekommt im Urlaub nach einer Woche Heimweih... nicht nach Papa, der zuhause geblieben ist, sondern nach "SONNNJAAAAA"...

  • Andrea

    Sonntag, 4. November 2012 17:19 Uhr

    Wow ..alles was in diesem Gästebuch steht kann ich nur bestätigen .Liebe Maris ,ich habe dich oft bei deiner Arbeit begleitet und kann nur eins sagen wenn ich noch ein kleines Kind hätte würde ich es auf jedenfall von Dir Betreuen lassen ...bleib wie du bist so bist Du richtig und hast dein Herz am rechten Fleck .Viel Glück bei deinem Neustart !!! :-)

  • Anna&Boris

    Samstag, 3. November 2012 21:56 Uhr

    Liebe Sonja,

    vielen Dank für ganz viel Wärme und Geborgenheit, die du unserer Ella gegeben hast. Sie war bei euch in besten Händen und wurde super betreut. Vielen Dank für zwei tolle Jahre.

    Euch alles Liebe und Gute, Anna&Boris mit Ella

  • Ada

    Mittwoch, 31. Oktober 2012 16:38 Uhr

    Liebe Sonja, Maris und liebe Oma Moni, ich möchte mich bei Euch für die wunderschöne Zeit bedanken. Emily hat die Zeit bei Euch sehr genossen. Sie hat von Euch so viel Liebe bekommen, so persönlich und liebevoll ihr wart. Wenn ich noch ein Kind bekomme werde ich es Euch sogar mit 6 Monaten anvertrauen( was für mich vorher unvorstellbar war). Aber jetzt kenne ich die Adresse, wo mein Kind genauso gut aufgehoben wird, wie bei mir. Wir haben Euch sehr lieb, Emily und Ada

  • Magdalena

    Dienstag, 30. Oktober 2012 13:45 Uhr

    Telefon: 04023840487

    Liebe Maris,
    vielen lieben Dank nochmal für die tolle und zuverlässige Betreuung von meinen beiden Kindern Kamil und Aylin. Es war eine wunderschöne Zeit für uns alle. Wir erinnern und bis heute noch gern zurück! Alles liebe und gute für die Zukunft! Liebe Grüsse, Magdalena, Kamil und Aylin

  • Kneisel

    Montag, 1. Oktober 2012 09:03 Uhr

    Liebe Maris,

    für die Jahrelange liebevolle Betreuung meiner jetzt schon 7 jährigen Sara Marie bin ich dir noch heute Dankbar. Du warst immer sehr Kompetent und Liebevoll mit dem was du tust, auch heute haben wir dich gerne in Erinnerung.

    Nun wünschen wir dir alles liebe für deine Zukunft.

    Anja,Sara Marie und Andre

  • Simone

    Mittwoch, 26. September 2012 15:58 Uhr

    Liebe Maris, vielen Dank für die großartige Betreuung von Lasse. Besonders die Zeit auf dem Spielplatz hat er sehr genossen. Leider bist Du nicht mehr um die Ecke, sonst hätte ich meinen 2. Sohn auch sehr gern bei Dir untergebracht :)Viel Erfolg und Spaß bei Deiner neuen Aufgabe. Simone und Lasse

« < 1 - 2 > »